On my knees
Music: Isgaard / Jens Lueck, Lyrics: Jens Lueck

Down on the ground
Wrapped up with a moisty tatter
A pauper unknown
Never seen, just  a lonely beggar
Lost but alive
On a way, that leads him nowhere
Still downwards, he won`t care

On my knees
I remain to send out
Silent pleas
For a place made of mercy
Mine is yours
And yours is mine
Water to wine

Why did you fall
Tell me why did you smash your story

Why did you end
Swapping down, gloom and glory

Ain`t there a love
Waiting still, for you to kiss her
But she`s just a cold blur

Jeder von uns kennt die Momente, in denen man sich fragt, wieso man immer wieder an Obdachlosen vorbeigeht, ohne einen Gedanken an ihr Schicksal zu verschwenden. Die Nachrichten berichten von hungernden Menschen und es prallt immer wieder an uns ab. Das ist sicherlich zum Teil ein „Schutzmechanismus“ aber auch ein starkes Stück Gleichgültigkeit gegenüber dem Leid anderer Menschen. „On My Knees“ ist ein Appell an etwas mehr Barmherzigkeit in unserer Welt.